iPhone 14 Pro - vermisse mein 13 Pro | Fazit nach 6 Wochen
in

iPhone 14 Pro – vermisse mein 13 Pro | Fazit nach 6 Wochen
0 (0)



iPhone 14 Pro – vermisse mein 13 Pro | Fazit nach 6 Wochen
Okay, ganz so schlimm wie im Titel ist es nicht. Das iPhone 14 Pro und ich sind schon Freunde, aber es gibt ein paar Dinge die mir am Vorgänger einfach besser gefallen und den Aufpreis zum 14 Pro hätte ich mir sparen können. Gut, kein normaler Mensch wechselt vom 13 Pro aufs 14 Pro, aber ich bin auch nicht normal.
Ob mich die beiden offensichtlichen Neuerungen, die neue 48MP Kamera und die Dynamic Island überzeugen können und wie sich das neue iPhone so in meinem Alltag geschlagen hat, das erfahrt ihr in diesem Video.
Um kein Video mehr zu verpassen, lasst mir auch gerne ein Abo da und aktiviert die Glocke, danke.

Hier geht es zu den Apple AirPods Pro 2:

Support me:

Hier geht es zu den Soundcore Space Q45:

Hier geht es zu den Soundcore Space A40 :

Hier geht es zu den Pixel Buds Pro:

Hier geht es zum Nothing Phone (1) :

Hier geht es zur Soundcore Motion Boom Plus:

Hier geht es zum Galaxy S22:

Hier geht es zum Galaxy S22 Ultra:

Test zu meinen liebsten In-Ears zur Zeit:

Google Pixel 6 Review:

Galaxy S22 Ultra Cases:

Hier geht es zu meinem Galaxy Watch 4 Classic Review:

Hier geht es zu meinem Teufel Real Blue NC Test:

Bei den Links zu Produkten handelt es sich um in der Regel um Amazon Partnerlinks. Das bedeutet, wenn ihr etwas über diese Links kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine höheren Kosten oder andere Nachteile.

Vielen Dank, euer Lars.

#iOS #ios16 #iphone14 #airpodspro #airpodspro2 #iphone14promax #iphone14pro

apple,iPhone,14,pro,max,test,Fazit,review,deutsch,kamera,dynamic,island,space black,schwarz,vergleich,langzeit,iknowreview

Video Source & Full Credit

Our Score

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

GIPHY App Key not set. Please check settings

29 Comments

  1. Es gab noch nie ein Grund von einem 1 Jahren alten iPhone auf das neue zu wechseln. Es sind immer nur kleine Änderungen gewesen. Warum man jetzt hier drauf rumreitet ist nicht verständlich.
    Fotos und Videos sind spürbar besser geworden. Was anderes zu sagen und zu behaupten zeigt einfach das er sich damit null auskennt!
    Und ja die Lautsprecher sind besser geworden.
    Das Allways on Display verbraucht ca 10% Akku den Tag über. Ich komme locker über den Tag und nutze das Handy extrem viel. Die Helligkeit merkt man gewaltig, und die Helligkeit ist ein Traum.
    Aber wer jedes Jahr auf das neue Model wechselt darf eben auch nicht erwarten das alles neu erfunden wurde! Es gibt seit Jahren nur minimale Veränderungen und das wird auch die nächsten 100 Jahre so bleiben!
    Die meiste Zeit ist das Allways on Display eh aus, wenn man es in der Tasche hat. Kaum jemand hat das Handy 16 Stunden in der Hand oder auf dem Tisch liegen.

  2. Ich habe am 10.10. auch ein iPhone 14 Pro bestellt, aber es ist bisher immer noch nicht angekommen. Mittlerweile denke ich mir auch, dass es das gar nicht Wert war. Ich hätte lieber ein 13 Pro holen sollen. Aber ich wechsle von einem iPhone X und nach fast 5 Jahren mittlerweile wollte ich mir einfach das "Beste" gönnen. Naja Pech gehabt 😀
    Gutes Video! Viel Erfolg mit deinem Kanal!

  3. Danke für das Video – ich Upgrade eigentlich jedes Jahr, aber zum ersten Mal hatte es mich nicht gereizt. Nur wegen der Farbe vielleicht…aber das wäre auch Irre. Ich war am überlegen ob ich vom 13 Pro auf das 14 Pro Max Wechsel aber die Größe macht mich nachdenklich.

  4. Wechsel von einen Galaxy s20 plus und da ich mal was neues ausprobieren möchte dachte ich an Apple. Nun lag die Entscheidung zwischen 14ProMax und 13ProMax da ich die Größe nicht mehr vermissen will. Dann habe ich überlegt was mir bisher wichtig war: keine normale Notch, Always on Display und eine gute Kamera. Alles zusammen nur bei dem 14 ProMax. Ich blicke da vielleicht etwas mit einen Auge drauf welches meinen Kauf rechtfertigen soll…

Load more comments